"Hund der Woche"


Silva >>


Bitte helfen Sie uns mit einer Spende >>

paypal

Wir DANKEN unseren SPONSOREN
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider


Pressemitteilung  vom 16.05.2016: 

 
„Tag der offenen Tür“ im Hundeheim Karlsruhe voller Erfolg trotz mäßigem Wetter!

Die Begegnungsstätte Mensch-Hund e.V. – auch unter dem Namen „Hundeheim Karlsruhe“ bekannt – feierte am Pfingstsonntag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr ihren „Tag der offenen Tür“ im Gewann Grabenort 1-2, Karlsruhe-Knielingen.

Trotz kühlem Wetter strömten ab der Mittagszeit zahlreiche Zwei- und Vierbeiner in die parkähnliche Grünanlage. 

Unter den vielen Vierbeinern waren auch ehemalige Bewohner des Hundeheims, die ein neues Zuhause gefunden haben. 
Die Hunde sprühten vor Lebensfreude und spielten glücklich miteinander – klein mit klein, groß mit groß – in entspannter Atmosphäre.  Jeder fand seinen passenden Spielkameraden.  Von Langeweile keine Spur. Leben pur!
Die Zweibeiner genossen den Feiertag bei Kaffee und Kuchen, Softdrinks, Prosecco Crodino, Hugo und Aperol Spritz. Vegetarische Gerichte wie Flammkuchen und Pommes Frites – als Ausdruck des Tierschutzes – ergänzten das kulinarische Angebot zum fairen Preis. 

Die Künstler Anke Kessinger (Steinmalerei der Aboriginals) und Hartmut Seel (Blumen, Vögel, Schmetterlinge aus Holz für Garten und Balkon) spendeten den Erlös aus dem Verkauf ihrer Werke dem Hundheim – ebenso wie die Verkäufer der hochwertigen Flohmarktware. 

Im Rahmen der Veranstaltung erfolgte ein Spendenaufruf für Alita, eine zauberhafte – noch zu vermittelnde - Chihuahua-Spitz Hündin, 9 Jahre alt. Sie weist  beidseits ein Glaukom (grüner Star) auf und benötigt dringend eine Operation am linken Auge. Wenn Sie für Alita spenden möchten, bitte das Stichwort „Alita“ angeben. 

Ebenfalls erfolgte ein Aufruf für Sponsoren. Das Hundeheim ist auf der Suche nach Unternehmen, die mit regelmäßigen Beiträgen sponsern möchten. Der Mindestbetrag beläuft sich auf 250,- €/Jahr. Im Gegenzug wird das Unternehmen durch das Hundeheim beworben durch Einstellung des Firmenlogos auf der Homepage sowie Verlinkung der Firmenhomepage auf Homepage und Facebookauftritt  des Hundeheims. Das Firmenlogo wird zudem auf der neuen Werbefläche im Hundeheim ausgehängt.

Bereits jetzt begrüßen wir Sie herzlich zu unserem nächsten „Tag der offenen Tür“ am 18.09.2016 von 11.00 bis 17.00 Uhr! Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Die Begegnungsstätte Hund-Mensch e.V. wurde im November 2002 als Hundeheim der AG-Tierschutz Karlsruhe im Tierrettungsdienst Freiburg Hilfswerk Tier und Natur e.V. eröffnet. Sie ist seit 01.01.2013 ein eigener Verein. Das Hundeheim verfügt über 30 Plätze und zeichnet sich aus durch eine offene und sehr familiäre Atmosphäre. Die Hunde werden nicht isoliert geführt, sondern sind fast den ganzen Tag mit den Mitarbeitern und freiwilligen Helfern im Haus unterwegs. Das Hundeheim existiert ausschließlich auf Spendenbasis. 

Die Vermittlung erfolgt Mittwoch, Freitag, Samstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr. 

Spendenkonto: Sparkasse Karlsruhe IBAN DE39660501010022014005, BIC KARSDE66XXX 

Mehr Informationen unter www.hundeheim-karlsruhe.de

Pressekontakt:
Begegnungsstätte Hund-Mensch e.V. / Hundeheim Karlsruhe
Frau Cornelia Napparell
Gewann Grabenort 1-2
76187 Karlsruhe
Tel.: 0721.1832887
Email:
www.hundheim-karlsruhe.de
 
 
 
 
logodog

Anschrift

Begegnungsstätte
Mensch-Hund e.V.
Gewann Grabenort 1-2
76187 Karlsruhe
Tel.: 0721/ 1832887


 Bankverbindung

Sparkasse Karlsruhe
Konto: 22 014 005
BLZ: 660 501 01
BIC:
KARSDE66
IBAN:
DE39660501010022014005

Vermittlungszeiten

Vermittlung nach Terminvereinbarung per Telefon oder Mail.
Bitte immer mit Telefon-
nummer, damit wir zurückrufen können.

Montags Ruhetag

Webseitenentwicklung
sponsored by
logo web4yourdog 04 800x690

Besucher HEUTE 59

Besucher GESAMT 567043