Drucken 


In den Osterferien am 16.4. machte der Schülerhort Knielingen "Außengruppe" mit einer kleinen Gruppe Kinder einen Ausflug in die Begegnungsstätte Mensch-Hund.
Dort wurden sie in 2 Gruppen eingeteilt.
1.Gassigeher
2.Thema: Was ist Tierschutz?
Junghund Sissy durfte auch mit dazu und mit Terriermischling Einstein gingen die Kinder unter der Aufsicht von Judith Schmidt spazieren.
 
Danach trafen sich alle wieder und jedes Kind durfte mit Einstein eine Sitz, Platz oder "gib Pfote" Übung machen. Zur Belohnung gab´s ein Leckerli. 
Anschließend zeigte Judith Schmidt den Kindern die Begegnungsstättte von innen.
 
In einem unseren Freiläufen durften sie dann mit ShiTzuvater Charly und Sohn Rocky noch ein bischen schmusen und spielen.
Das Klettergerüst für unsere Hunde fand auch  bei den Kindern großen Anklang :)
 
Zum Abschluss ging es noch in 2 oder 3er Gruppen in den Freilauf zu unseren Welpen die sich riesig über den Besuch gefreut haben.
 
Einige Tage später bekamen wir vom Schülerhort eine Tüte mit Futterspenden, dafür ein herzliches Dankeschön!!